VERSANDKOSTENFREI ab € 27,- Bestellwert innerhalb von Österreich und Deutschland!

FRAGEN und ANTWORTEN

Ist eine Futterumstellung notwendig? Und wie verwendet man MYOKEE?

Nein, es ist keine Futterumstellung notwendig. Hunde lieben den wunderbaren Geschmack von MYOKEE gemeinsam mit ihrem gewohnten Futter. Obendrein bringt der natürliche Alleskönner gesunde Abwechslung in die Hundeküche, ohne Zuckerzusatz, ohne Zusatzstoffe und natürlich glutenfrei. Ohne Einweichzeit ist es sofort servierbereit!

Man kann es mit Wasser oder ohne Wasser verwenden:

  1. mit Trockenfutter: 1 Portion MYOKEE & Wasser (lt. Fütterungsempfehlung) in die Futterschüssel rein, 1-2 schwenken, Trockenfutter dazu. Basta!
  2. mit Feuchtfutter: 1 Portion MYOKEE & Wasser (lt. Fütterungsempfehlung) in die Futterschüssel hinein, 1-2 schwenken, Feuchtfutter hinein. Fertig!
  3. mit rohem/gekochtem Fleisch: 4 Portionen MYOKEE & Wasser (lt. Fütterungsempfehlung) in die Futterschüssel geben, 1-2 schwenken, Fleisch hinein. Es ist servierbereit!

Wie lange komme ich bei täglicher Ration von MYOKEE aus?

Mit jedem Löffel erhält man eine geballte Konzentration an natürlichen Vitalstoffen, die seeehr lange ausreicht. Gut für den Hund, die Umwelt und gut für die Geldbörse von Frauchen/Herrchen! :-)

 So viele Tage reichen 40 g MYOKEE

  • Hund bis   5 kg: 27 Tage
  • Hund bis 10 kg: 18 Tage
  • Hund bis 20 kg:   9 Tage
  • Hund bis 30 kg:   6 Tage
  • Hund ab  31 kg:  4 Tage

Ist MYOKEE mit viel Liebe gemacht?

Erinnerst Du Dich noch an das Essen, dass von Deiner Oma oder einer Dir nahe stehenden Person zubereitet wurde? Das hat immer besonders gut geschmeckt. Stimmt´s?

Wir von MYOKEE haben nicht nur die größte Sorgfalt in der Auswahl, Beschaffung und Zusammensetzung der Rohstoffe gelegt, sondern begleiten mit viel Hingabe und Liebe das Produkt bis es zu dir gelangt. Jede Verpackung in einer kleinen Manufaktur in Österreich handabgefüllt und wurde nach strengen OMA-Kriterien "Wie selbst gemacht!" produziert.

Überzeuge Dich selbst!

Warum ist MYOKEE BIO zertifiziert?

Es war von Anfang klar, dass MYOKEE einen Mehrwert für den Hund und seinem Hundebesitzer schaffen muss. Dazu gehört die Grundaufgabe, dem Hundeorganismus natürliche Vitalstoffe anbieten zu können.

Dazu gehört nicht ggf. Pestizide, Schwermetalle, Gentechnik, künstliche Zusätze jeglicher Art in einem schön verpackten Produkt abzuliefern. Die Sicherheit bessere Rohstoffe aus der BIO zertifizierten Landwirtschaft zu erhalten ist einfach größer. Nebenbei wird die ökologisch nachhaltige BIO Bauernschaft unterstützt. Unsere Entscheidung für BIO war von Anfang an klar.

Was meint MYOKEE mit BIO Premiumqualität?

MYOKEE geht in der Rohstoffbeschaffung noch einen Schritt weiter und setzt klar auf die Regionalität nach Beschaffungs-Möglichkeit. Selbst wenn das bedeutet, dass es die Beschaffung teurer macht. 

Der richtige Vermahlungsgrad ist ein weiteres Kriterium in der guten Verwertbarkeit. Unser Hund soll ja kein Durchlaufposten für die guten Stoffe sein.

Natürliche Vitamine, Mineral-/Ballaststoffe, sekundäre Pflanzenstoffe sowie Antioxidantien aus Gräsern, Gemüse und Obst wie bei MYOKEE haben einen klaren Vorteil gegenüber den synthetisch zugesetzten Stoffen aus dem Labor im Futter. Diese können besser vom Stoffwechsel verwertet werden.

Wieso hat MYOKEE diese Verpackung gewählt?

Platzsparend und praktisch zum Mitnehmen in wiederverschließbaren 40 g sind die Standbodenbeuteln im Gebrauch. Durch die Möglichkeit die Luft mit einem Handgriff zu entfernen und mit dem Verschluss wieder zu abzudichten, bleibt das Aroma seeeehr lange erhalten.

Ein weiterer Vorteil liegt in der Zustellungs-Logistik: Die Umverpackung von MYOKEE ist bei der Einzelpackung briefkastentauglich. Auch in Deiner Abwesenheit kann stressfrei zugestellt werden. Weniger Fahrten, weniger Emissionen!

Warum hat MYOKEE max. 5 Zutaten pro Sorte?

Max. 5 Zutaten pro Sorte und der Verzicht auf Heilkräuter ermöglichen selbst allergischen und darmsensitiven Hunden leckere Smoothies zu Ihrem Futter. Unverträglichkeiten, Allergien, Kreuzallergien sind bei Hunden im Anstieg befindlich. Um die Verträglichkeit bei unseren Hunden zu erhöhen haben wir von MYOKEE auf einfache Rezepturen gesetzt.

Die Rezepturen wurden gemeinsam mit Tierärzten, Ernährungsberatern und Tierbesitzern entwickelt und an Hunden verschiedener Größen erfolgreich getestet.

Warum gehört MYOKEE in jeden Hundehaushalt?

  • Flexibel: Es ist keine Futterumstellung notwendig!
  • Variantenreich: Heute ein Smoothie. Morgen trocken als Topping dem Futter beigemengt.
  • Ganzjährig verfügbar: MYOKEE wertet ganzjährig jedes Fertig- oder Frischfutter mit 100 % Natur auf.
  • Vegan und Glutenfrei
  • gute Verwertung: Gerstengras, Gemüse und Obst vom Feld sind die besten Lieferanten von natürlichen Vitaminen, Mineral-/Ballaststoffen, Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen für unseren Hund.
  • Abwechslung: MYOKEE bringt mit 3 farbenfrohen Sorten gesunde Abwechslung in jedes Futter.
  • Mehr Flüssigkeit: Mit den schmackhaften BIO Smoothies von MYOKEE nehmen Hunde neben den natürlichen Vitalstoffen deutlich mehr Flüssigkeit auf.
  • Mit Liebe gemacht: Die ausgewogenen Rezepturen wurden auf Funktion, Verträglichkeit und Akzeptanz erfolgreich getestet und optimiert. Jede Verpackung ist handabgefüllt. Und wir von MYOKEE lieben das, was wir machen. Nur selbstgemacht ist besser!